Wann:
17. April 2019 um 14:30
2019-04-17T14:30:00+02:00
2019-04-17T14:45:00+02:00
Wo:
ZHAW School of Management and Law
St.-Georgen-Platz 2
8401 Winterthur

Prof.Dr Mathias Allemand
Religionswissenschaftliches Seminar
Theologische Fakultät UZH

Die „religiöse Landschaft“ der Schweiz hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Die „grossen“ Kirchen haben an Mitgliederzahlen abgenommen,  neue religiöse Traditionen und Gemeinschaften sind hinzugekommen. Geglaubt, „gesucht“ und praktiziert wird auch ausserhalb von Religionsgemeinschaften. Welche Trends lassen sich beobachten und wie kann man sie erklären?