Wann:
14. April 2021 um 14:30
2021-04-14T14:30:00+02:00
2021-04-14T14:45:00+02:00
Wo:
ZHAW School of Management and Law
St.-Georgen-Platz 2
8401 Winterthur

Dr.Sebastian Muders
Ethik-Zentrum, Philosophische Fakultät UZH

Verletzungen der Menschenwürde scheinen besondere moralische Verfehlungen zu sein, die absolut verboten sind. Welche Berechtigung aber haben wir überhaupt, davon auszugehen, dass den Menschen Menschenwürde zukommt? Und wie lassen sich Verletzungen der Menschenwürde von «normalem» moralischen Fehlverhalten wie Lügen oder Stehlen unterscheiden?