Wann:
20. Oktober 2021 um 14:30
2021-10-20T14:30:00+02:00
2021-10-20T14:45:00+02:00
Wo:
ZHAW School of Management and Law
St.-Georgen-Platz 2
8401 Winterthur

Prof.Dr.Hans Martin Schmid
Institut für Teilchen- und Astrophysik, Dept. Physik ETHZ

Das neue “Planet Finder” Instrument am Very Large Telescope in Chile ist ein adaptives Optiksystem zur Untersuchung von astronomischen Objekten mit sehr grosser räumlicher Auflösung und hohem Kontrast. Diese innovative Technik wird gebraucht für die detaillierte Charakterisierung von zirkumstellaren Scheiben in denen Planeten entstehen und für den zukünftigen Nachweis von Leben auf extra-solaren Planeten. Es wird illustriert, wie ein solches Gerät funktioniert, was wir heute mit dem „Planet Finder“ schon erreichen können und welche Weiterentwicklungen noch benötigt werden, um in Zukunft wirklich ausserirdisches Leben zu finden.