Wann:
27. November 2019 um 14:30
2019-11-27T14:30:00+01:00
2019-11-27T14:45:00+01:00
Wo:
ZHAW School of Management and Law
St.-Georgen-Platz 2
8401 Winterthur

Prof. em. Dr. Johannes Staehelin
Institut für Atmosphäre und Klima,
Dept. Umweltsystemwissenschaften ETHZ

In den 90er Jahren wurden das Ozonloch und die hohe Ozonbelastung in der Atemluft diskutiert. Welche Probleme sind durch nachhaltige Massnahmen (Montrealer Protokoll, Luftreinhalteverordnung) gelöst; wo sind weitere Massnahmen  erforderlich; und welche durch den fort-schreitenden Klimawandel verschärften Ozon–Probleme könnten die Menschheit gegen Ende dieses Jahrhunderts beschäftigen?