Nov
11
Mi
Demenz: Herausforderung und Aussichten 2020 @ ZHAW School of Management and Law
Nov 11 um 14:30
Demenz: Herausforderung und Aussichten 2020 @ ZHAW School of Management and Law

Dr.phil.Stefanie Becker
Geschäftsleiterin Alzheimer Schweiz

In der Schweiz leben ungefähr 155’000 Menschen mit Demenz. Erkrankte Personen benötigen Unterstützung und Betreuung und in späteren Stadien der Erkrankung auch Pflege. Diese wird noch immer meist von Angehörigen geleistet. Ihre Betreuungsaufgaben werden noch zusätzlich durch Tabus und Vorurteile in der Gesellschaft erschwert und nicht wenige von ihnen geraten in Isolation und Überforderung. Was genau ist nun Demenz und wie unterscheidet sie sich von Alzheimer? Was benötigen Erkrankte und Betroffene im Verlauf der Erkrankung? Welche Unterstützungsangebote gibt es, was und wen kostet die Pflege und Betreuung der Erkrankten und vor allem: Was tut die Politik. Im Kontext dieser Fragen wird die Nationale Demenzstrategie 2014-2019 des Bundes vorgestellt und kritisch beleuchtet sowie der Blick auch auf internationale Bemühungen gerichtet.

Nov
18
Mi
Die schweizerische Demokratie – ein Sanierungsfall? Wie steht es um Kompromiss, Transparenz und Finanzen, staatliche Propaganda, eVoting, Plebiszite, Initiativenflut @ ZHAW School of Management and Law
Nov 18 um 14:30
Die schweizerische Demokratie – ein Sanierungsfall? Wie steht es um Kompromiss, Transparenz und Finanzen, staatliche Propaganda, eVoting, Plebiszite, Initiativenflut @ ZHAW School of Management and Law

Prof.Dr.Andreas Kley
Lehrstuhl für öffentliches Recht, Verfassungsgeschichte
sowie Staats- und Rechtsphilosophie, Rechtswissenschaftliche Fakultät UZH

Wie steht es um Kompromiss, Transparenz und Finanzen, eVoting, Plebiszite, Initiativenflut? Und welchen Einfluss haben Populismus und politischer Moralismus auf die Demokratie? Der Vortrag behandelt diese Themen und erörtert die Frage, ob und gegebenenfalls welche Reformen nötig sind.

Dez
2
Mi
Ist eine Chemiefabrik sicher? – Wie durch Automatisierung die Risiken von Prozessanlagen auf ein akzeptables Niveau gesenkt werden können @ ZHAW School of Management and Law
Dez 2 um 14:30
Ist eine Chemiefabrik sicher? – Wie durch Automatisierung die Risiken von Prozessanlagen auf ein akzeptables Niveau gesenkt werden können @ ZHAW School of Management and Law

Dr.Alexander Horch
Dept.Informationstechnologie und Elektrotechnik ETHZ

Wenn eine lndustrieanlage nicht mehr in ihrem ordnungsgemäßen Betriebszustand gehalten werden kann, kommt die funktionale Sicherheit ins Spiel: Die Anlage muss unter allen Umständen in einen sicheren Zustand gebracht werden. Der Vortrag zeigt die Welt der Sicherheit von komplexen lndustrieanlagen und deutet auf  aktuelle Herausforderungen.